Joomla - Content Management System für Redaktionen

Rückenfrei mit Joomla


Rückenfrei mit Joomla

Wieder den ganzen Tag vor dem Rechner gesessen und nun tut alles weh, vor allem der Rücken? Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihnen ein wenig Last abzunehmen: ein anständiges CMS und die perfekte Wasserbettmatratze. Sie arbeiten mit Online-Content und haben das mühsame Eingeben satt? Greifen sie zu einem Content-Management-System wie Joomla! Die Bedienung ist so einfach, dass es Ihnen viele Stunden vorm Rechner erspart.

Auch ein unerfahrener Anwender kann Joomla auf einfache Weise installieren und konfigurieren. Autoren müssen keine Sprachen wie HTML und CSS beherrschen. Durch den Einsatz von JavaScript sehen die Beiträge schon beim Erstellen fast genauso aus wie später im Browser des Besuchers. Mit Joomla lassen sich von der eigenen Webseite bis hin zu Nachrichtenseiten und Online-Portalen alle Content basierten Inhalte im Web darstellen. Joomla kommt als Open-Source-CMS und ist kostenfrei herunterladbar.

Auch in Sachen Layout steht das Open Source CMS den anderen Systemen in nichts nach. Sogenannte Templates, stellen alle nötigen Formatierungen für HTML/JS sowie CSS bereit und offerieren Platzhalter für dynamische Inhalte.

Eine weitere Möglichkeit Ihren Rücken zu schonen, ist eine anständige Matratze, die sich ihrem Körper genau anpasst. Wasserbettmatratzen bieten sich hier besonders an, da sie rückenschonend sind und den Körper nicht zusätzlich belasten.